Schüler innen vor dem Fühlschrank
Schüler innen vor dem Fühlschrank

Zur Ausstellung "Art and Vielfalt" wurde eigens ein "Fühlschrank" mit 6 Fächern gebaut, in die man durch eine handgroße Öffnung hineinfassen konnte.

In den Fächern befanden sich verschiedene Materialien, die bei der Gestaltung einzelner  Kunstwerke verwendet worden waren (z.B. Puppenkopf, Buch, Badekappe...).

Die Aufgabe für die Schüler bestand darin, das Material zunächst tastend wahrzunehmen, zu erkennen und  zu benennen. Anschließend sollten die Kunstwerke in der Ausstellung identifiziert werden, die mit Hilfe dieses Materials erstellt worden waren.

Diese Suchaufgabe begeisterte  große und kleine Schüler, aber auch manch Erwachsener ließ sich forschend auf diese kreative Materialsuche ein.

Aufgaben für den Fühlschrank in der Ausstellung "Art and Vielfalt"
Aufgaben für den Fühlschrank in der Ausstellung "Art and Vielfalt"